Veggi-Burger mit Süßkartoffel-Pommes

Veggi-Burger mit Süßkartoffel-Pommes

Dieser Burger überzeugt mit seinem unglaublich leckerem Geschmack und als absolut gesunde Alternative zum herkömmlichen Fast-Food.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 2

Zutaten
  

Für den Patty

  • 150 Gramm Champignons
  • 50 ml Wasser
  • 5-10 ml Sojasauce
  • 50 Gramm Weizenmehl
  • 5 Gramm Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Für den restlichen Burger

  • 2 Burgerbrötchen (vegan)
  • 1 Tomate
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Süßkartoffel
  • 100 Gramm Alpro-Soja-Joghurt (ohne Zucker)
  • 1 Salatherz
  • 50 Gramm Veggikäse oder Hefeflocken
  • etwas Petersilie, Schnittlauch
  • etwas Öl, Wasser, Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Süßkartoffel in Pommes schneiden und mit 1 EL Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen Ober/Unterhitze bei 180 Grad für 25-30 Minuten backen.
  • Die Champignons zerkleinern/mixen mit dem Mehl, dem Paprikagewürz, 50 ml Wasser und Sojasauce zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Aus der Masse zwei Pattys formen und mit etwas Öl in einer Pfanne goldbraun braten.
  • Das Salatherz, die Tomate und die Zwiebeln schneiden.
  • Den SojaJoghurt mit Salz, Pfeffer und Kräutern zu einer Soße verrühren.
  • Die Kartoffeln aus dem Ofen, den Burger mit den übrigen Zutaten belegen und Schmecken lassen.

Notizen

*Werbung
Keyword süßkartoffelpommes, veganerburger, vegetarischerburger, veggiburger

Empfohlene Artikel